Vortrag Zell Reaktiv Training nach dem THERALOGY – Konzept

Kategorie
Vorträge
Datum
Montag, 15. Januar 2018 19:30
Veranstaltungsort
ForumVitae Seminario - Veranstalter: T-H-E GmbH
Telefon
+43 676-842956600
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VORTRAG Zell Reaktiv Training

Nach dem THERALOGY – Konzept                                                                                                

Hr. David Overbeck (Physiotherapeut und Entwickler der Methode), der bereits mehr als 1000 Therapeuten und Ärzte aus den verschiedenen Gebieten der Körper- und Energiearbeit in Deutschland und 6 weiteren Ländern in Europa ausgebildet hat, wird den Impuls-Vortrag in Landsberg am 15. Jänner 2018 persönlich halten.

Zitat Dr. Edgar Raschenberger (Arzt, Innsbruck, Vortrag am 8.6.16):

“Ein heißes Thema, ein faszinierender Mann, ein hochinteressanter Vortrag - müssen wir Ärzte uns dringend mehr um die Selbstheilungskräfte kümmern?“

Dr. Udo Jakobitsch(Innsbruck, Absolvent des Theralogy Kurses in Ö):“höchst spannend diesen Erfinder kennenzulernen, das ist sogar für mich als Arzt eindeutig die Therapie der Zukunft“

Lechner Werner(Enzesfeld, Absolvent des 1. Theralogy Kurses):“Für mich die ursächlichste und logischste Therapieform aller meiner Fortbildungen. Ein Muss für jede Praxis“

Kommen Sie mit auf eine Wissens-Reise zu diesem einzigartigen Gesundheitskonzept!

Alle physiologischen Abläufe sind geregelt, d.h. sie unterliegen natürlichen Gesetzmäßigkeiten.

Diese zu erkennen und zu verstehen ist Aufgabe jeder Ausbildung und essentiell

  • bei der Ursachenerkennung der Gesundheitsbeeinträchtigung
  • bei der fachgerechten Umsetzung der Anwendung
  • bei der Nachhaltigkeit Ihres Behandlungserfolgs!!!

                   Was ist das Besondere an diesem Behandlungs-Konzept?

  • Anhebung des Zellenergiepotentials
  • Reprogrammierung der DNA (Wiederherstellung der Zellsteuerung)
  • Auslösen von Autoregulationsmechanismen in kurzer Zeit
  • Wiederherstellung der ursprünglichen optimalen Funktionsabläufe
  • Augenblickliche und nachhaltige Erleichterungen
  • Besonders schonende Anwendung für Klienten und Behandler
  • Kombinierbar mit den eigenen bereits angewandten Methoden
  • Verschieben von bisher bekannten Behandlungsgrenzen !!!

 

 Wir laden Sie herzlichst zum kostenlosen Vortrag ein:

 Zeit: 15.1.2018

 Ort: D- 86899 Landsberg am Lech

 Robert-Bosch-Strasse 6

 Forum Vitae Seminario 1

 Beginn 19 h 30                                

Wir bitten Sie, uns aus organisatorischen Gründen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mitzuteilen, ob Sie an dieser Informationsveranstaltung teilnehmen werden (Namen, Adresse, Mail, Tel.nr.).

Gerne können Sie auch bekannte Therapeuten/Ärzte mit einladen.

Theralogy Österreich,Bayern: Tel.: +43 676-842956600, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
 

Alle Daten

  • Montag, 15. Januar 2018 19:30